Banner

Was ich tue, weißt du jetzt nicht, du wirst es aber nachher verstehen. (Joh.13,7)

Harre auf den Herrn! Sei stark und dein Herz fasse Mut und harre auf den Herrn! (Ps.27,14)

... dass die Leiden der Jetztzeit nicht wert sind, verglichen zu werden mit der zukünftigen Herrlichkeit, die an uns offenbart werden soll. (Röm.8,18)

Wenn sie durchs Tränental gehen, machen sie es zu einem Quellenort; ja, mit Segnungen bedeckt es der Frühregen.
Sie gehen von Kraft zu Kraft; sie erscheinen vor Gott in Zion.
(Ps.84,7.8)

Paulus und Barnabas befestigten die Seelen der Jünger und ermahnten sie, im Glauben zu verharren, und dass wir durch viele Trübsale in das Reich Gottes eingehen müssen. (Apg.14,22)

Ich halte dafür, dass die Leiden der Jetztzeit nicht wert sind, verglichen zu werden mit der zukünftigen Herrlichkeit. (Röm.8,18)

Meinungen